Wine fermentation in terracotta

Terrakotta und Wein

Hauptsächlich für die Schließung der Amphoren war ein spezielles System notwendig. Dies mußte mit unserem Bedarf, den Wein vollständig vom Sauerstoff zu isolieren, vereinbar sein. Die Amphore hatte einen inneren, natürlichen Belag, wie z.B. den Bienenwachs, welcher eine Schicht ergab, die den Verlust des Weines nach außen verhinderte. Heute bieten wir Materialien an, in denen herkömmliche Techniken der Menschheitsgeschichte für die Lagerung des Weines wiedergegeben werden, und zwar auf eine Art, die den harmonischen Ausgleich zwischen Wein und Natur liefert.

La produzione del vino in terracotta - giare, barrique fatto di terra cotta

Weinproduktion in Terrakotta - Böttiche, Krüge von der Terrakotta umgearbeitet

Terrakotta aus Impruneta ©1999-2010 Artenova